Interdisziplinäre Frühförderung

Seit einigen Jahren arbeiten wir intensiv mit der Lebenshilfe e.V. und der Frühförderstelle des DRK zusammen.Die therapeutischen Angebote basieren auf spezifischen Behandlungsmethoden und Konzepten und haben spezielle Zielbereiche, wie z.B. motorisches, soziales Lernen, Koordination, Wahrnehmung, Atmung, Nahrungsaufnahme, Alltagsbewältigung, Elternberatung und Hausübungsprogramme. Dies geschieht zum Wohle und im Interesse jeden Kindes.