Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung und eine Stabilisierung der Wirbelsäule sorgen.

Ein regelmässiges Training der tiefliegenden Muskulatur sorgt für ein neues Körpergefühl und für eine bessere Körperhaltung. Der Körper wird ausgeglichener, elastischer, kräftiger und geschmeidiger. 

Die Trainingsmethode von Joseph Pilates (1880 – 1968) entwickelt, basiert auf folgenden Prinzipien: 

  • Konzentration
  • Bewusste Atmung
  • Zentrierung der Kräfte
  • Kontrolle der Bewegung
  • Präzision der Ausführung
  • Fliessende Bewegungsabläufe